Florida2021
Register | Agenda| Exhibit
 
London 2020
 
Odessa May 21-22, 2021

Register by
February 24
and save EUR € 320!

It is currently Wed Sep 30, 2020 6:39 am


Dating Industry and Matchmaking Industry Forums

Business Message Board for the Dating, Online Personals, Social Dating, Mobile Dating, Dating Affiliate and Matchmaking Industry

All times are UTC




Bookmark This Topic   Delicious   Digg   Reddit   Furl   Facebook   Technorati

Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 
Author Message
PostPosted: Mon Jan 22, 2007 11:56 pm 
Offline
Site Admin

Joined: Wed Jun 16, 2004 5:21 am
Posts: 1082
Deutche:

http://liebepur.com/index.php?/archives/703-Die-Zukunft-des-Online-Dating.html

"Donnerstag, 18. Januar 2007
Die Zukunft des Online-Datings
liebesbörsen
In Miami fand gerade die idate statt, die jährliche Konferenz der Internet-Dating-Branche. Dabei waren einige Tendenzen erkennbar, die den beteiligten Firmen Sorgen machten.

Vor allem die zahllosen neuen Web-2.0-Anwendungen sind es, die den Firmen Kummer bereiten - und zwar im Marktsegment der jungen Leute, die man ja auch als Zukunftskunden ansehen muss. Junge Leute scheinen vor allem von zwei Dingen angezogen zu werden: Erstens sind die meisten dieser Seiten kostenlos, und zweitens kann man sich über alles austauschen, was junge Leute so interessiert - und flirten ist dabei ein willkommenes Nebenprodukt. Worauf diese neuen Seiten allerdings wirtschaftlich abzielen, weiß momentan noch kein Mensch: Offenbar werden zumeist keine oder nur minimale Gewinne gemacht.

Indessen sinnt die Datingbranche auf Abhilfe: Man versucht einerseits, die Webseiten der Konkurrenz zu integrieren, andererseits sucht man nach Wegen, deren Funktionen ebenfalls in die eigene Technik einzubinden.

Der Markt, so heißt es in den USA, sei inzwischen ziemlich überfüllt - Neulinge hätten kaum noch Chancen, sich am Markt zu etablieren und versuchten deshalb, in Nischen fündig zu werden. Wer noch Geschäfte machen wolle. müsse sich auf zwei Dinge konzentrieren, hieß es von einem Experten: Empfehlungen und Ausgrenzungen von anderen Anbietern.

In Deutschland ist es durchaus ähnlich – auch, wenn der Markt noch brummt und die Web-2.0-Anbieter hier nicht Fuß fassen, weil ihnen das Risikokapital fehlt, der Markt wesentlich kleiner ist und der deutsche Konsument inzwischen auch skeptischer auf so genannte „freie“ Angebote reagiert. Noch also sind es die traditionellen Anbieter, die das Geschäft machen werden."


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 27 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum

Search for:
Jump to:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

phpBB SEO

iDate was mentioned in:


Vice
Globe and Mail
NPR (National Public Radio)
BBC News
Huffington Post
Hochu
InStyle Magazine
BBC

FUTURE INTERNET DATING & DATING INDUSTRY CONFERENCES


Copyright © 2003-2020 Internet Business Conferences LTD All Rights Reserved
Questions? Telephone: +1 (212) 722 1744 X 71

  • Furl
  • Digg
  • Facebook
  • Technorati
  • Delicious
  • facebook
  • friendfeed
  • linkedIn